da_DK  en_GB
info@alsieexpress.com     +45 8881 1111     #AlsieExpress

Ich packe meinen Koffer…Freigepäck

Wenn Sie eine Flugreise gebucht haben, können Sie mindestens ein Stück Handgepäck bis zu 8 kg und ein normales Gepäckstück bis zu 23 kg mitnehmen. Es ist aber darauf zu achten, dass die Maximalgröße des Gepäckstücks nicht überschritten werden darf.

Im Menü links erfahren Sie mehr über die Vorschriften und Möglichkeiten in Bezug auf das Mitführen von Gepäck.

Zerbrechliches und wertvolles Gepäck sollte grundsätzlich als Handgepäck transportiert werden. Ist dies nicht möglich, muss das Gepäck sorgfältig verpackt werden. Aufgegebene Musikinstrumente sind z. B. in einem Hardcase zu verpacken. Scharfe Gegenstände müssen so transportiert werden, dass sie die Verpackung nicht durchdringen und dabei an Menschen oder anderem Gepäck Schaden verursachen können.

Es wird kein Schadensersatz für zerbrechliches oder wertvolles Gepäck, das im Laderaum transportiert wird, geleistet.

Zeigen Sie, was Ihnen gehört: Namensschilder und Adressanhänger

Jedes aufgegebene Gepäckstück ist mit einem Gepäckanhänger zu versehen – entweder durch das Personal am Schalter oder durch Sie persönlich an den Check-in-Automaten. Außerdem sollten Sie immer einen Namensaufkleber mit Ihren Kontaktdaten ausfüllen und Ihrem Gepäck beifügen. So wird man Sie schneller und einfacher ausfindig machen können, falls Ihr Gepäck abhanden kommen sollte. Aufkleber gibt es in der Abflughalle sowie bei den Schaltern.

Das Mitführen folgender Gegenstände ist strengstens untersagt:

  • explosive, feuergefährliche und ätzende Stoffe (auch Feuerzeuge)
  • oxidierte, giftige und radioaktive Stoffe
  • brennbare Gase
  • magnetische Materialien
  • Feuerwerk
  • Betäubungsmittel
  • Bleichmittel
  • Anstrichstoffe
  • Elektronisches Rauchen Geräte
  • Personal Movement Devices (PMD): Airwheel, Solowheel, Hoverboard, Segway, Mini-Segway & Balance Wheel
Suche