Die Strecke zwischen Sonderborg und Kopenhagen ist vorübergehend bis zum 16. August außer Betrieb. Alle Anfragen bitte per E-Mail an info@alsieexpress.dk

COVID-19 Vorkehrungen

Bei Alsie Express steht Sicherheit immer an erster Stelle. Auch in dieser Zeit, in der wir besondere Vorkehrungen treffen müssen, um unsere Passagiere und das Kabinenpersonal gut zu beschützen. Daher werden Sie als Passagier einen anderen Flug erleben, als Sie es gewohnt sind.
Alsie Express 


 

Damit Sie mit uns sicher fliegen können, kümmern wir uns vor dem Einsteigen um Folgendes:
• Die Kabine wird vor und nach jedem Flug gründlich mit desinfiziert.
• Wir haben Zeitschriften und Zeitungen an Bord entfernt.
• Die Toilette ist normalerweise verschlossen und kann nicht benutzt werden.


BITTE BEACHTEN SIE, DASS DER FLUGHAFEN IN SØNDERBORG ERST EINE STUNDE VOR ABFLUG GEÖFFNET WIRD

 

Boarding:
• Leider kann unser Kapitän Sie derzeit am Eingang des Flugzeugs nicht begrüssen.
• Das Kabinenpersonal trägt Gesichtsmasken.
• Wir bieten allen Passagieren Gesichtsmasken an. Es ist erforderlich, dass Sie diese während des gesamten Fluges tragen.
• Alle Passagiere werden gebeten, beim Einsteigen die Hände zudesinfizieren, und wir stellen gerne Handschuhe zur Verfügung.
• Wir bitten die ersten Passagiere, vorne im Flugzeug Platz zu nehmen und von anderen Passagieren Abstand zu halten..
• Jeder, der nicht zusammen reist, muss so weit wie möglich auf einer eigenen Sitzreihe sitzen.

Im Flug:
• Die Luft in der Kabine wird ständig ausgetauscht.
• Es gibt keine Servierung an Bord.
• Das Kabinenpersonal wird die Kabine nur aus Sicherheitsgründen passieren.
• Denken Sie daran, dass die Toilette nicht benutzt werden kann.

Nach der Landung:
• Wenn wir das Flugzeug verlassen, bitten wir alle, sitzen zu bleiben, bis im Flur Platz ist, um das Flugzeug zu verlassen.
• Alle Gesichtsmasken und Handschuhe sollten am Ausgang des Flughafens in den Mülleimer geworfen werden.
• Vor dem Verlassen des Flugzeugs können die Hände wieder desinfiziert werden.