Beförderung von Tieren

Wünschen Sie ein Tier im Flugzeug mitzubringen, dann booken Sie dies bitte spätestens 48 Stunden vor Abreise.

Hunde und Katzen, die nicht mehr als 8 kg wiegen (inkl. transport box), können mit in die Kabine genommen werden. Sind sie schwerer, müssen sie im Frachtraum transportiert werden.

 

Mitnahme in der Kabine

Als Reisender dürfen Sie einen Hund oder eine Katze mit in die Kabine nehmen (max. 8 kg inkl. transportbox), wenn sich das Tier während des ganzen Fluges in einer geschlossenen Transportbox vor Ihrem Sitz befindet.
Andere Haustierarten werden im Frachtraum transportiert.

Regeln für Transportboxen in der Kabine

  • Gewicht inkl. Tier darf 8 kg nicht übersteigen.
  • Abmessungen der Transportbox dürfen 55 x 40 x 23 cm nicht überschreiten.

 

Transport im Frachtraum

Grundsätzlich können Haustiere im Frachtraum transportiert werden, Sie können auch gerne mehr als ein Tier mitführen. Der Druck und die Temperatur im Frachtraum unterscheiden sich nicht von der Kabine.

Alle Tiere müssen als Gepäck aufgegeben werden und sorgfältig in einer zugelassenen Transportbox angebracht werden.

Regeln für Transportboxen im Frachtraum

  • Die Box muss solide, dicht und sauber sein.
  • Sie muss aus Glasfiber, Metall oder hartem Kunststoff sein und einen Griff haben.
  • Boxen, die ausschließlich aus Maschendraht hergestellt sind und Käfige mit niedrigen Kanten sind nicht erlaubt.
  • Das Tier muss mit Wasser und evtl. Futter versorgt sein.
  • Der Käfigboden ist mit Zeitungen oder Sägemehl auszulegen (Heu oder Stroh sind nicht erlaubt).
  • Zwei Tiere können in einem Käfig gemeinsam transportiert werden, wenn sie ein Gewicht von je 14 kg nicht überschreiten.

Um das Wohlbefinden des Tiers zu sichern, muss die Box so groß sein, dass das Tier aufstehen, sich drehen und eine natürliche Position einnehmen kann. Sollte die Box diese Anforderungen nicht erfüllen, kann das Check-in-Personal den Tiertransport ablehnen.

 

Tarife

Die Mitnahme von Haustieren ist kostenpflichtig. Haustiere können deshalb weder Freigepäck ersetzen noch ein Teil davon sein.
Blindenhunde können jedoch immer kostenlos mitgenommen werden. Sie müssen aber einen Platz für den Hund reservieren, und er muss die geltenden Bestimmungen erfüllen.

  • Haustiere in der Kabine (Hund und Katze): € 20 Online /  € 30 Checkin/Flughafen
  • Haustiere im Frachtraum in einer Box max 158 cm (9-14kg): € 30 Online / € 40 Checkin/Flughafen
  • Haustiere im Frachtraum in einer Box max 158 cm (ab 15kg): € 60 Online / € 70 Checkin/Flughafen

 

Dokumentation nicht vergessen

Wenn Sie mit Tieren reisen, müssen Sie bei der Ein- und Durchreise in allen Ländern die Gesundheit des Tieres dokumentieren. Außerdem muss das Tier einen Mikrochip oder eine Tätowierung haben, und bei Reisen in der EU muss es einen Pass besitzen.

Falls Sie mit einem Tier vom Kopenhagener Airport weiterfliegen möchten, müssen Sie beachten, dass nicht alle Fluggesellschaften einen Transportservice für Tiere anbieten. Und in einigen Fällen müssen Sie besondere Anforderungen erfüllen, wenn Sie ein Haustier in ein anderes Land mitbringen möchten. Lesen Sie deshalb die Bestimmungen der Fluggesellschaft und informieren Sie sich vor der Abreise bei der Botschaft des Reiselandes.